Newsletter
NEWSLETTER
ANMELDUNG

Erfahren Sie als Erstes von unseren aktuellen Neuheiten, exklusiven Angeboten und einzigartigen Events!




Vielen Dank für Ihr Interesse!


Um Ihre Registrierung erfolgreich abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der Bestätigungsnachricht, die wir Ihnen gerade an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse gesendet haben. Sollten Sie keine E-Mail erhalten haben, prüfen Sie bitte die Nachrichten in Ihrem Spam-Postfach.
Artikel

Artikel XY

Der Artikel wurde in Ihren Warenkorb gelegt.

Anti-Aging nach der Sonne


Wer mit heiler Haut durch den Sommer kommen möchte, sollte neben UV-Schutz und beruhigender After Sun Pflege auch eine wirksame Anti-Aging-Pflege im Gepäck haben. Dr. Timm Golüke, international renommierter Dermatologe und Gründer der Pflegelinie ROYAL FERN, erklärt, was jetzt besonders wichtig ist.

Welche Inhaltsstoffe sollte Pflege nach der Sonne enthalten?

Antioxidantien gehören zu den erprobten Klassikern der Anti-Aging Wirkstoffe und sind nach der Sonne besonders wichtig. Sie neutralisieren freie Radikale, die durch UV-Strahlen vermehrt gebildet werden. Superwirksam sind die verschiedenen Formen von Retinol – Vitamin A –, die teilweise jedoch rezeptpflichtig sind. Aber auch die Vitamine C und E, sowie Coenzym Q 10 und Pflanzenextrakte aus dem Königsfarn oder der Acerola-Kirsche sind wichtig für die Regeneration.

Alles, was viel Feuchtigkeit spendet und speichert macht jetzt ebenfalls Sinn, denn Salzwasser und häufiges Duschen oder Schwimmen trocknet die Haut aus. Greifen Sie zu einem seifenfreien Duschgel und Bodylotionen mit Urea, Aloe Vera, Gurkenextrakten oder Hyaluronsäure. Und dann heißt es cremen, cremen, cremen …


Der Farn ist eine unglaublich kraftvolle Pflanze. Im patentierten Royal-Fern-Complex schützt der Extrakt des Königsfarns zusammen mit Sanddornöl, Wildrosenöl, Voacangasamenextrakt und Licht reflektierenden Mineraloxiden unsere Zellen vor UV-Schäden und schädlichen Umwelteinflüssen.



Sind Ihre Produkte auch bei leichtem Sonnenbrand geeignet?

Absolut, denn Farnextrakte wirken anti-entzündlich und Sonnenbrand ist nichts anderes als eine Entzündung der Haut. In Russland und Südamerika kennt man diese Wirkung übrigens schon seit Jahrhunderten, hier werden Farnblätter als Heilmittel gegen Ekzeme eingesetzt.

ROYAL FERN eignet sich sehr gut als After Sun-Pflege oder als Regenerationsprogramm nach dem Sommer. Direkt nach der Sonne empfehle ich gerne die Anti-Aging Cream, die Augencreme und den Cleansing Balm – er trocknet nicht aus und liefert dank grünem Tee-Extrakt eine zusätzliche Portion Antioxidantien.

Fotos: Christopher Campbell (2)



Nach oben