Newsletter
NEWSLETTER
ANMELDUNG

Erfahren Sie als Erstes von unseren aktuellen Neuheiten, exklusiven Angeboten und einzigartigen Events!




Vielen Dank für Ihr Interesse!


Um Ihre Registrierung erfolgreich abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der Bestätigungsnachricht, die wir Ihnen gerade an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse gesendet haben. Sollten Sie keine E-Mail erhalten haben, prüfen Sie bitte die Nachrichten in Ihrem Spam-Postfach.
Artikel

Artikel XY

Der Artikel wurde in Ihren Warenkorb gelegt.

Beauty-Talk: Laura Mercier

Letzte Woche war sie endlich da: Laura Mercier, die großartige Visagistin, die bereits Madonna und Julia Roberts ihren Signature Look verlieh, war bei uns zu Gast. In Kooperation mit dem ELLE Magazin lud LUDWIG BECK Leserinnen und Kundinnen zu einem unvergleichlichen Make-up Erlebnis ein ¬ und natürlich lies es sich Laura Mercier nicht nehmen, ihr Wissen auch an Sie weiterzugeben. Lesen Sie in unserem Interview die besten Schminktipps der Star-Visagistin.

Wie werden große Poren unsichtbar?

Eine leichte ölfreie Foundation in Kombination mit einem losen Puder legt sich besonders gut in große Poren und lässt sie dadurch kleiner erscheinen. Das besondere bei ölfreien Foundations ist, dass sie wasserbasiert sind und dadurch sehr kleine Partikel enthalten, die sich perfekt zum „auffüllen“ großer Poren eignet und den Teint ebenmäßiger erscheinen lassen.


Wie versteckt man Augenschatten und Pickel?

Pickel lassen sich am besten unter unserer Secret Camouflage verstecken ¬ ich habe sie speziell zum Abdecken von Unreinheiten, Rötungen und Rosacea entwickelt. Sie ist nicht komedogen, was besonders für „aktive“, entzündliche Haut essenziell ist. Die stark deckende Creme ist etwas trockener, deshalb sollte sie vor dem Auftragen auf dem Handrücken angewärmt werden. Dann übersteht sie aber den ganzen Tag, hält bei sommerlichen Temperaturen und geht auch bei einem Sprung ins Wasser nicht baden.
Verstecken Sie Augenschatten unter einem cremigen Concealer, wie zum Beispiel unserem Secret Concealer. Wenn Sie mehr Deckkraft benötigen, können Sie ihn mit etwas Secret Camouflage mischen, dadurch erreichen Sie eine hohe Abdeckung mit trotzdem cremiger Textur.



Was kaschiert Fältchen?

Versuchen Sie nicht, Fältchen unter einer Schicht Make-up zu verstecken ¬ das betont sie meist noch mehr; setzten Sie stattdessen auf eine reichhaltige Feuchtigkeitspflege. Moderne Cremes und Make-ups enthalten lichtreflektierende Partikel die Falten „weichzeichnen“ und viel Make-up überflüssig machen. Concealer mit lichtreflektierenden Pigmenten eignet sich ebenfalls, er sollte aber großflächig ¬ nicht nur auf den Linien ¬ aufgetragen werden.



Was ist unverzichtbar fürs Sommer Make-up 2015?

Egal ob mit oder ohne Sonne, ein zart gebräunter schimmernder Teint ist ein Must für den Sommer. Spielen Sie mit Bronzer um der Haut ein herrlich gesundes Aussehen zu verleihen. Wählen Sie die Farbe jedoch mit Bedacht, sie darf ¬ besonders bei blasser Haut ¬ nicht zu dunkel sein. Setzten Sie Ihren Sommerteint dann mit einem kräftigen roten Lippenstift in Szene – ich liebe den Farbton Sunblaze aus meiner aktuellen Ibiza Kollektion.

Welche Produkte eignen sich, wenn ich am Strand nicht ungeschminkt sein möchte?

Zum Akzentuieren der Augen eignen sich wasserfeste Mascara und Kajal. Mehr Farbe verleihen unsere Caviar Sticks, die ebenfalls wasserfest sind. Verzichten Sie auf eine komplette Grundierung und verstecken Sie Rötungen und Pickelchen stattdessen unter einem Hauch Secret Camouflage. Generell gilt: Weniger ist mehr! Tragen Sie eine Sonnenbrille, tupfen Sie etwas Farbe auf die Lippen und geben Sie einen Gloss mit Lichtschutzfaktor drüber.


Vom Beach zur Party ¬ gibt es ein Multi-use Produkt das sofort schön macht?

Gel Bronzer ist ideal um Gesicht und Körper eine einheitliche Bräune mit natürlichem Schimmer zu geben ¬ besonders wichtig, wenn Ihr Gesicht heller als der Körper ist. Meine Ibiza Kollektion ist ebenfalls darauf ausgelegt, sonnengebräunte Haut mit natürlichen Schimmereffekten zu verschönern.

Nach oben