Newsletter
NEWSLETTER
ANMELDUNG

Erfahren Sie als Erstes von unseren aktuellen Neuheiten, exklusiven Angeboten und einzigartigen Events!




Vielen Dank für Ihr Interesse!


Um Ihre Registrierung erfolgreich abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der Bestätigungsnachricht, die wir Ihnen gerade an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse gesendet haben. Sollten Sie keine E-Mail erhalten haben, prüfen Sie bitte die Nachrichten in Ihrem Spam-Postfach.
Artikel

Artikel XY

Der Artikel wurde in Ihren Warenkorb gelegt.

Dieses Produkt brauchen Sie für Ihren Traumteint!


Öl fürs Gesicht, die Haare, den Body - und für die Reinigung! Warum Cleansing Oil Ihre alte Putztruppe (fast) ersetzen kann, klären wir hier.

Wie wirkt es?

Unabhängig vom Hauttyp entfernt ein Reinigungsöl Talgablagerungen und (Silikon-) Rückstände aus Make-up und Pflegeprodukten besonders gründlich, denn das Cleansing Oil verbindet sich perfekt mit den fetthaltigen Substanzen. Dabei verzichtet es auf Tenside und andere Waschsubstanzen, die die Haut austrocknen oder reizen können.

Warum ist das gut?

Klassische Reiniger können der Haut zu viele natürliche Fette entziehen, sie gerät aus dem Gleichgewicht und reagiert mit vermehrter Talgproduktion. Reinigungsöle bewahren die Hautbalance und den pH-Wert und stärken den Säureschutzmantel. Einige sind so mild, dass Sie damit auch problemlos Augen-Make-up entfernen können.

Was muss ich wissen?

Die smarten „Saubermänner“ emulgieren beim Kontakt mit Wasser, das Öl verwandelt sich in eine komplett abwaschbare Milch und zurück bleibt nichts als eine perfekt gereinigte Haut. Also: Keine Panik vor verstopften Poren!

Was ist drin?

Reinigungsöle enthalten hochwertige pflanzliche Öle, die von Natur aus reich an Antioxidantien und Anti-Aging Wirkstoffen sind. Kommen dann noch ätherische Öle dazu, können sie beruhigend, entzündungshemmend oder feuchtigkeitsspendend wirken.

Was brauche ich noch?

Lust auf den Ölwechsel bekommen? Perfekt! Aber bleiben Sie bei Ihrem Gesichtswasser: Es sorgt für einen stabilen pH-Wert, entfernt Kalkrückstände aus dem Leitungswasser und belebt die Haut. Regelmäßige Peelings befreien den Teint von abgestorbenen Schüppchen, machen sie glatt und strahlend und regen die Zellerneuerung an.







Nach oben