Newsletter
NEWSLETTER
ANMELDUNG

Erfahren Sie als Erstes von unseren aktuellen Neuheiten, exklusiven Angeboten und einzigartigen Events!




Vielen Dank für Ihr Interesse!


Um Ihre Registrierung erfolgreich abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der Bestätigungsnachricht, die wir Ihnen gerade an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse gesendet haben. Sollten Sie keine E-Mail erhalten haben, prüfen Sie bitte die Nachrichten in Ihrem Spam-Postfach.
Artikel

Artikel XY

Der Artikel wurde in Ihren Warenkorb gelegt.

Fashion Week ready

Kommende Woche geht’s los: Die Mercedes-Benz Fashion Week Berlin steht vor der Tür und wir freuen uns auf die vielen Shows und spannende Trends. Zur perfekten Vorbereitung für eine aufregende Modewoche in Berlin haben wir die stilvollsten Coffee Table Books aus unserer Papeterie zusammengestellt.

Martina Rink: Fashion Germany
- Kreative Stories Trends. Prestel Verlag.
Martina Rink: Fashion Germany - Kreative Stories Trends. Prestel Verlag.

Fashion Germany präsentiert die deutschen Stars vor und hinter den Kulissen der internationalen Fashion-Welt. Persönliche Beiträge, exklusive Statements und atemberaubendes Bildmaterial ergeben einen einzigartigen Einblick in die Modewelt.

Sammelfreude, die nicht nur schön zum Ansehen ist: Die Buch-Reihe "Vogue on" beschäftigt sich mit den größten Modegenies unserer Zeit. Geschrieben von den Modejournalisten Bronwyn Cosgrave, Chloe Fox, Judith Watt und Charlotte Sinclair dokumentieren die Bücher die einzigartigen Karrieren der Designer. Optisch begleitet werden sie von einer Fülle an eindrucksvollen Bildern aus den Archiven von VOGUE sowie von renommierten Fotografen wie Mario Testino oder Cecil Beaton.



Bob Willoughby: Audrey Hepburn. Fotografien 1953–1966. Taschen Verlag.
Bob Willoughby: Audrey Hepburn. Fotografien 1953–1966. Taschen Verlag.

Zeitlos. So kann man den Stil von Audrey Hepburn wohl beschreiben. Ihre Wahl der Kleider beeindruckten bereits den großen Modemacher Hubert de Givenchy. Sie verband Eleganz mit Schlichtheit und trug die Roben auf eine unarrogante, dennoch selbstverständliche Weise. Damit entwickelte sie einen ganz persönlichen Look und gilt seit jeher als Vorbild vieler Frauengenerationen. 

"Sie nahm meine Hand wie … nun, wie eine Prinzessin, und sie blendete mich mit diesem Lächeln, das Gott geschaffen hatte, um die Herzen sterblicher Männer schmelzen zu lassen", hatte Fotograf Bob Willoughby seine erste  Begegnung mit der noch jungen Schauspielerin 1953 beschreiben. Obwohl Bob Willoughby als Studiofotograf mit vielen Stars zusammen arbeitete, unter anderem Marilyn Monroe oder Elisabeth Taylor, blieb Audrey Hepburn doch sein Lieblingsmotiv.

TASCHEN's Berlin:
Hotels, Restaurants & Shops.
Hrsg. v. Angelika Taschen. Fotos v. Thorsten Klapsch.
TASCHEN's Berlin: Hotels, Restaurants & Shops. Hrsg. v. Angelika Taschen. Fotos v. Thorsten Klapsch.

Angelika Taschen liebt Berlin und weiß, was den einzigartigen Hauptstadtstyle ausmacht. Längst hat die Berlinerin einen eigenen Modestil entwickelt. Mit ihrem Insider-Guide für die deutsche Hauptstadt stellt sie Empfehlungen für Berliner Hotels, Geschäfte, Restaurants, Cafés und Bars vor. Mit dem Insider-Buch ausgerüstet, fühlt man sich beim Besuch dieser aufregenden Stadt schnell wie ein waschechter Berliner. Sie führen in die besten Berliner Restaurants, durch die angesagtesten, aber auch traditionsreichsten Geschäfte der Stadt und direkt in gemütliche Hotelbetten, in denen es sich besonders gut schlafen lässt. 

Nach oben