Newsletter
NEWSLETTER
ANMELDUNG

Erfahren Sie als Erstes von unseren aktuellen Neuheiten, exklusiven Angeboten und einzigartigen Events!




Vielen Dank für Ihr Interesse!


Um Ihre Registrierung erfolgreich abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der Bestätigungsnachricht, die wir Ihnen gerade an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse gesendet haben. Sollten Sie keine E-Mail erhalten haben, prüfen Sie bitte die Nachrichten in Ihrem Spam-Postfach.
Artikel

Artikel XY

Der Artikel wurde in Ihren Warenkorb gelegt.

It’s Showtime!

Für stilvolles Feiern ist ein glamouröses Kleid ein absolutes Muss. Am besten mit funkelnden Diamanten, die das Blitzlichtgewitter tausendfach zurück werfen oder traumhaften Drapierungen, die bezaubernde Silhouetten formen. Wer weiß das besser, als das Designerduo Talbot Runhof? Johnny Talbot und Adrian Runhof sind seit Jahren für ihre exklusive Abendmode berüchtigt. Aus exquisiten Stoffen und sinnlichen Schnitten schaffen sie edle Kreationen, die vom Münchner Stammsitz des Modelabels aus die roten Teppiche dieser Welt erobern.


“It‘s all about knowing where to stop”

„Gehe nie zu weit, aber gehe immer weit genug!“ Für Adrian Runhof und Johnny Talbot ist das nicht nur Designmotto, sondern entspricht ihrer Lebensphilosophie.1992 gründeten die beiden ihr eigenes Modelabel. Was mit einem kleinen Laden in der Klenzestraße begann, ist heute eine Firma mit 50 Mitarbeitern, Showroom, Boutique und Atelier auf insgesamt 1400m² mitten in München. Hier lernte sich das Duo kennen.


„München ist so wunderbar und die Konstante in unserem Leben. Es ist schön, wenn man so einen Ort für sich gefunden hat. Wir hätten es am Anfang bestimmt leichter gehabt, wenn wir nach New York gezogen wären oder gleich in Paris angefangen hätten. Aber wir machen alles anders. Wenn man alles nach einem Rezept macht, ist man in der Modewelt vermutlich falsch aufgehoben.“

„Kleider können wir einfach am besten.“

Der Weg zur internationalen Designerkollektion war mühsam. Doch heute gehören sie zu den wenigen deutschen Designern, die bei internationalen Top-Stars und Shows mitmischen. Und an einem wird seit Jahren nicht gerüttelt: der Erfolgsformel Kleid. Die drapierte Robe ist das Kleidungsstück, mit dem alles begann. Was macht den Look und die zunächst unspektakulär schlicht wirkenden Roben so effektvoll?


„Der Talbot Runhof Look lässt sich am besten anhand der Talbot Runhof Kundin beschreiben: Sie hat Charme, Witz und Noblesse, die man manchmal erst auf den zweiten Blick bemerkt. Sie achtet auf ein paar faszinierende Details, die sich nicht aufdrängen, aber am Ende die Brillanz ihres Looks ausmachen. Den ganzen Glamour entfalten die Kleider an der Kundin dann, wenn die Frau sich darin bewegt.“

Glamouröse Looks für festliche Auftritte

Funkelnde Pailletten, seidige Stoffe, raffinierte Schnitte und glamouröse Details- die Kollektionen von Talbot Runhof mit eleganten Ball- und Cocktail-Kleidern eignen sich perfekt für festliche Looks an den Feiertagen oder außergewöhnliche Auftritte an Silvester. Ein bodenlanges, goldfarbenes Halterneckdress versprüht genauso viel Glamour wie die opulent schimmernde Abendrobe in klassischem Schwarz oder das Cocktailkleid mit raffinierten Details.

Hollywood, Paris, München

Das wissen auch die Promis zu schätzen. Hollywood-Stars wie Angelina Jolie, Penelope Cruz oder Halle Berry sind Fans und tragen die Kleider des Designerduos. In Paris zeigen sie seit Jahren als eines der wenigen deutschen Labels. Dort haben sie 2013 eine Boutique eröffnet. Mittelpunkt ihres Lebens und Schaffens ist und bleibt München. Und was macht die Münchner Kunden so besonders?


Wir haben unseren Münchener Kundinnen viel zu verdanken. Ohne diese Damen hätten wir es nie geschafft. Die Münchener Kundinnen sind etwas Besonderes. Sie kaufen gerne, aber nicht angeberisch, oder 'showhaft'. Sie kaufen aus Lust, aus Frust und aus tausend anderen Gründen. Einfach weil es macht Spaß. Sie haben Spaß an der Mode.“

"Beim Beck" in München

Zu LUDWIG BECK hat der gebürtige Amerikaner Talbot einen ganz besonderen Bezug: „Es war das erste Kaufhaus, das ich besucht habe als ich nach Deutschland kam. Klar, denn wo geht man hin wenn man nach München kommt? Zum Marienplatz! Zu diesem Zeitpunkt war ich - und bin es immer noch - sehr musikinteressiert. Fast jeden Samstag saß ich in der Musikabteilung und versank in der Welt aus Jazz und Klassik. Damals musste man sich Platten und CD’S noch an der Theke einlegen lassen. Ich habe die Mitarbeiter vermutlich tierisch genervt aber ich fand es einfach toll und genoss die einzigartige Atmosphäre.“


Besuchen auch Sie uns am Marienplatz und lassen Sie sich inspirieren! Die glamourösen Entwürfe von Talbot Runhof, die in jeden gut sortierten Kleiderschrank gehören, finden Sie bei uns in der Abteilung ABENDMODE, 3. Etage. Weitere Einblicke in die Geschichte und das Schaffen von Talbot Runhof erhalten Sie in der exklusiven Buch Edition, die zum 20. Gründungsjubiläum erschien - erhältlich in der PAPETERIE, 2. Etage.






    \

Nach oben