Newsletter
NEWSLETTER
ANMELDUNG

Erfahren Sie als Erstes von unseren aktuellen Neuheiten, exklusiven Angeboten und einzigartigen Events!




Vielen Dank für Ihr Interesse!


Um Ihre Registrierung erfolgreich abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der Bestätigungsnachricht, die wir Ihnen gerade an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse gesendet haben. Sollten Sie keine E-Mail erhalten haben, prüfen Sie bitte die Nachrichten in Ihrem Spam-Postfach.
Artikel

Artikel XY

Der Artikel wurde in Ihren Warenkorb gelegt.

Strumpfhosen aus dem Meer

Luxuriöse Strumpfhosen, hergestellt aus recycelten Fischernetzen: Entdecken Sie die nachhaltige KUNERT BLUE-Kollektion in unserem Strumpfhaus.

1. Für die Produktion der BLUE-Kollektion entwickelten die Strumpf-Experten von KUNERT ein ganzheitlich nachhaltiges Konzept – von der Herstellung bis zum Druck der Verpackung. 2. Mit dem Kauf einer Strumpfhose von KUNERT BLUE erhalten Sie hochwertige Qualität und unterstützen die Verwertung von regenerierten Abfällen.

Verlorene oder gekappte Fischernetze aus Kunststoff treiben in den Ozeanen und töten sinnlos Meerestiere wie Delfine, Wale, Schildkröten und unzählige Fischarten. Das gefährliche Plastik-Treibgut in hochwertige Fashion-Produkte zu verwandeln, klingt zunächst verrückt. Doch genau diese Idee hat KUNERT nun mit einer eigenen Kollektion umgesetzt: Mit KUNERT BLUE präsentieren die Strumpf-Spezialisten eine umweltfreundliche Weltneuheit: Strumpfhosen, die aus alten Fischernetzen und anderen recycelten Plastikabfällen herstellt werden.

BLUE IST DAS NEUE GRÜN

1. Kreieren Sie mit "302000 BLUE SHOWPIECE" einen raffinierten Look mit Netz-Optik und rückwärtiger Naht. Preis: 16 € 2. Die schwarze Feinstrumpfhose "302200 BLUE 30" garantiert eine gleichmäßige, semi-blickdichte Optik. Preis: 16 € 3. Die matt-transparente Feinstrumpfhose "302100 BLUE 15" mit Komfortbund schenkt Ihren Beinen einen natürlichen Look. Preis: 16 €

Die KUNERT BLUE-Serie wird aus Econyl-Garn gefertigt, das zu 100% aus regenerierten Abfällen wie Fischernetzen, Stoffen, alten Teppichen und anderen Nylon-Wertstoffen besteht. Damit leistet KUNERT einen nachhaltigen Beitrag zum Schutz der Umwelt und unterstützt die Beseitigung von Wertstoffen aus den Weltmeeren. Auch bei Herstellung und Bedruckung der Verpackungen für die KUNERT BLUE-Strumpfhosen setzt das Allgäuer Mode-Unternehmen auf Nachhaltigkeit: Die Firma Gmund produziert am Tegnersee Papier nach den Standards der Umwelt Charta. Im Verlauf der letzten Jahrzehnte ist es dem Papierhersteller dank neuer Technologien gelungen, dabei bis zu 70 % weniger Wasser zu verbrauchen. Für die umweltschonende Bedruckung der Verpackungen vertraut KUNERT dem Unternehmen Schöler, das umweltverträgliche Roh- und Hilfsstoffe verwendet und weitestgehend auf den Einsatz von Chemie verzichtet.

Entdecken Sie die KUNERT BLUE-Strumpfhosen im LUDWIG BECK-Strumpfhaus. Pro Kauf einer Strumpfhose spenden Sie automatisch 50 Cent an den Meeresschutz.

Nach oben