Newsletter
NEWSLETTER
ANMELDUNG

Erfahren Sie als Erstes von unseren aktuellen Neuheiten, exklusiven Angeboten und einzigartigen Events!




Vielen Dank für Ihr Interesse!


Um Ihre Registrierung erfolgreich abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der Bestätigungsnachricht, die wir Ihnen gerade an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse gesendet haben. Sollten Sie keine E-Mail erhalten haben, prüfen Sie bitte die Nachrichten in Ihrem Spam-Postfach.
Artikel

Artikel XY

Der Artikel wurde in Ihren Warenkorb gelegt.

Meet the Team: Isabel Junghans

Mit charmanten und festlich verspielten Illustrationen bringen wir Sie im Kaufhaus der Sinne bei LUDWIG BECK in diesem Jahr in Weihnachtsstimmung. Egal ob auf den Tüten, in unserem Online Magazin, in den Weihnachtsfenstern und natürlich auf dem Weg durchs Kaufhaus selbst - überall begegnen uns verschiedene Elemente phantasievoller Weihnachtsillustrationen.

In diesem Jahr  widmete sich die Münchnerin Isabel Junghans, bei LUDWIG BECK als Grafikerin und Illustratorin in der Abteilung Dekoration/Store Kommunikation  zuständig für die visuelle Umsetzung, der reizvollen  Aufgabe, die  Gestaltung der weihnachtlichen Schaufenster und Dekorationen bei LUDWIG BECK zu entwerfen. 


Die schönen Schaufenster sind mir schon als Kind immer aufgefallen


Mit großer Freude und Begeisterung hat sie sich an die Arbeit gemacht und aus verschiedenen Elementen ein Hauptmotiv entwickelt. "Die schönen Schaufenster von LUDWIG BECK sind mir schon als Kind immer aufgefallen. Ich freue mich sehr darüber, bei der kreativen Umsetzung nun mitwirken zu können." 

1. Diplom Designerin Isabel Junghans ist seit 2011 bei LUDWIG BECK als Grafikerin und Illustratorin in der Abteilung Dekoration. 2. Als Inspirationsquelle zu ihren vielfältigen Entwürfen und Zeichnungen dienen ihr Museumsbesuche und Musik aber auch Naturerlebnisse in den Bergen und der Umgebung ihrer Heimatstadt München.


Isabel Junghans spielte lange Zeit Trompete und hatte schon zu Schulzeiten mehrere Jahre in Orchestern mitgewirkt. So liegt es nahe, dass dieses Instrument auch in der diesjährigen Weihnachtsdekoration einen Platz gefunden hat, passend zu festlicher Weihnachtsmusik. Aber auch andere Elemente fanden Einzug in die Dekoration: "Wenn wir an Weihnachten denken, fallen uns sofort ganz bestimmte Bilder ein. Nussknacker, Geschenke, Kerzen und Kugeln, all das sind Symbole der Weihnachtszeit, die sich nie verändert haben. Das Haus, stellvertretend für unser Kaufhaus der Sinne, ist gefüllt und umgeben von Motiven und Symbolen aus der Weihnachtswelt. Es geht um Fühlen, Riechen, Schmecken und Hören. Durch die veränderten Größenverhältnisse in der Illustration werden wir in eine Phantasiewelt versetzt, die zum Entdecken anregt. Ein Moment der Überraschung!“   

Ihr Studium für Illustration und Kommunikationsdesign hat Isabel Junghans an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hamburg und an der Ecole supérieure des arts décoratifs in Straßburg absolviert. Nach Abschluss ihres Studiums war sie zunächst einige Jahre als geschäftsführende Gesellschafterin für eine eigene Firma für Papeterie, Geschenkartikel und Dekorationsideen tätig und hat als Selbständige vielfältige Illustrationen, Zeichnungen, Grafiken erstellt. Isabel Junghans liebt das Zeichnen, das Entwerfen von Illustrationen zu besonderen Themen, das Spielen mit Farben und Formen, bis man schließlich mit dem Ergebnis und seiner Wirkung zufrieden ist. 

Nach oben