Newsletter
NEWSLETTER
ANMELDUNG

Erfahren Sie als Erstes von unseren aktuellen Neuheiten, exklusiven Angeboten und einzigartigen Events!




Vielen Dank für Ihr Interesse!


Um Ihre Registrierung erfolgreich abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der Bestätigungsnachricht, die wir Ihnen gerade an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse gesendet haben. Sollten Sie keine E-Mail erhalten haben, prüfen Sie bitte die Nachrichten in Ihrem Spam-Postfach.
Artikel

Artikel XY

Der Artikel wurde in Ihren Warenkorb gelegt.

Musik Empfehlungen Mai 2015

Für den Mai haben die Musikexperten von LUDWIG BECK besondere Empfehlungen für Sie zusammengefasst:

Paolo Fresu: Daniele di Bonaventura In maggiore.
ECM 4710051.
CD € 18,95.
Paolo Fresu: Daniele di Bonaventura In maggiore. ECM 4710051. CD € 18,95.

EMPFEHLUNG JAZZ

Paolo Fresu / Daniele di Bonaventura: In maggiore

Ein einzigartiges Hörerlebnis bietet sich bei dieser neuen Einspielung des wunderbaren italienischen Trompeters mit dem geschmeidigen Ton, Paolo Fresu. Im Duo mit dem Bandoneonisten Daniele di Bonaventura, der seinem Instrument ein wahres Kaleidoskop an Klangspektren entlockt, erreicht er eine Intensität und Klangsinnlichkeit, von der man schlichtweg weggetragen wird. Ein Album der eher leisen Töne, die in ihrer konzentrierten Dichte umso intensiver wirken. Man möchte diese CD immer und immer wieder hören.

Eine Empfehlung von Bernhard Renner, Jazz-Abteilung.

EMPFEHLUNG KLASSISCHE MUSIK

Ann Hallenberg: Agrippina 

Die Mezzosopranistin, deren Name vermutlich eher nur den Insidern der Sparte 'Alte Musik' bekannt ist, ist eine der profiliertesten Sängerinnen unserer Tage. Mit welcher Leichtigkeit sie selbst in die haarigsten Koloraturschleifen geht und mit wie viel Eleganz und Klangschönheit sie phrasiert, ist bestechend. Ihr runder, volltönender Mezzo ist flexibel genug, mit den verzwicktesten Arien fertig zu werden, wie z.B. der Arie aus einer Oper von Veracini. Diese Arie gilt als die Schwierigste der gesamten barocken Opernliteratur.

Ann Hallenberg: Agrippina Riccardo Minasi/Il Pomo d’Oro.
Sony 88875055982.
CD € 19,95.
Ann Hallenberg: Agrippina Riccardo Minasi/Il Pomo d’Oro. Sony 88875055982. CD € 19,95.


EMPFEHLUNG WELTMUSIK

Jonathan Jeremiah: Oh Desire

Wer denkt, dass dieser Typ es sich leicht macht, irrt. Allein 7 Jahre ließ er sich Zeit für die Vorbereitung seiner Debut-CD. Er galt als unzugänglich, weil er all seine Zeit in dieses Projekt fließen ließ. Diese eingehende Beschäftigung mit den zentralen Elementen seiner Songs zeichnet Jonathan Jeremiah aus. Er ist nicht auf Effekte aus. Er will den Alltag mit Präsenz füllen. Nur der jetzige Moment zählt. So entsteht die Kongruenz zwischen dem Lied und dem Sänger. Einer der besten Singer/Songwriter, die es zur Zeit gibt. 

Eine Empfehlung von Zlatko Marusa/ Abt. Weltmusik.

Jonathan Jeremiah: Oh Desire.
BMG 538013492.
CD 18,95.
Jonathan Jeremiah: Oh Desire. BMG 538013492. CD 18,95.


DVD EMPFEHLUNG

Charles Wuorinen: Brokeback Mountain

Die im Original relativ kurze Erzählung von Annie Proulx hat schon durch Ang Lees Verfilmung für die er 2006 einen Oscar erhielt, große Popularität erreicht und findet jetzt ihren Weg in die arrivierten Ebenen des Kulturbetriebs. So konnten sich die Opernenthusiasten in Madrid letztes Jahr über die Erstaufführung Oper von Charles Wuorinen freuen. Das Libretto erarbeitete die Autorin selber. Das Teatro Real wagte das nicht ganz einfache Unternehmen, das Werk auf die Bühne zu bringen. Wer den Film kennt, weiß, welch wichtige Rolle die Natur in dieser unglücklichen Liebesgeschichte zwischen den beiden Cowboys im Wyoming der 60er Jahre spielt. Für den Bühnenbildner eine schwierige aber bravourös gelöste Aufgabe. Die Produktion ist sorgfältig erarbeitet, bleibt eng an der (Film-)Vorlage und wirkt manchmal, als wäre sie der Film mit Gesang. Die Musik Wuorinens stellt sich ganz in den Dienst der episch erzählten Geschichte. Die sorgsam ausgesuchten Sänger agieren mit einer staunenswerten, natürlichen Unbefangenheit und meistern auch ihre schwierigen musikalischen Partien mit Bravour.
Eine Empfehlung von Mathias Rammler, Einkauf DVD.

Charles Wuorinen: Brokeback Mountain.
Engel/Teatro Real Madrid.
Bel Air BAC 111.
Charles Wuorinen: Brokeback Mountain. Engel/Teatro Real Madrid. Bel Air BAC 111.

EMPFEHLUNG HÖRBUCH

Jakob Arjouni: Mehr Bier

Beim ersten und dritten Fall mit Privatdetektiv Kayankaya hatten wir schon das Vergnügen mit Rufus Beck, jetzt hat Diogenes auch den zweiten Band nachgereicht. Vier Mitglieder der „Ökologischen Front“, die den Mord am Vorstandsvorsitzenden der „Rheinmainfarben-Werke“ bestreiten und ein fünfter Verdächtiger, von dem jede Spur fehlt, das ist das Szenario. Nicht zuletzt spielt aber auch „mehr Bier“ eine Rolle, das Kayankaya am Ende braucht, um den Frust wegzuspülen, den der Fall und dessen Behandlung durch die Behörden hinterlassen haben.
Die fünf Krimis um den deutsch-türkischen Privatdetektiv Kemal Kayankaya sind mit ihrem trockenen Humor, ihren schlagfertigen Dialogen, ihrem scharfen Blick und der leichtfüßigen Sprache längst Klassiker. Fall vier und fünf dürfen oder müssen Sie vorerst noch selber lesen, aber wir wünschen uns natürlich, dass Rufus Beck die Reihe vervollständigt.

Die Kayankaya-Romane:
1. Happy birthday, Türke!
2. Mehr Bier
3. Ein Mann, ein Mord
4. Kismet
5. Bruder Kemal

Eine Empfehlung von Martin Stamm, Einkauf Hörbuch und Buch.


Jakob Arjouni: Mehr Bier, gelesen von Rufus Beck.
4 CDs.
Diogenes.
ISBN 978-3-257-80347-1.
€ 19,95.
Jakob Arjouni: Mehr Bier, gelesen von Rufus Beck. 4 CDs. Diogenes. ISBN 978-3-257-80347-1. € 19,95.

EMPFEHLUNG KINDER

Paul Maar: Der Galimat Oetinger 

Für den kleinen Jim geht ein Wunschtraum in Erfüllung. Er wird ganz plötzlich durch eine Zauberpille erwachsen, groß, stark und mutig. Welches Kind wünscht sich das nicht? Aber Jim muss feststellen, dass das erstens gar nicht so toll ist und ihn zweitens daran hindert, sein Kinderleben fortzusetzen. Und da hat er doch gerade so viel vorgehabt…

Paul Maar: Der Galimat Oetinger. Audio 0855.
3 CD € 16,95.
Ab 8 Jahren.
Paul Maar: Der Galimat Oetinger. Audio 0855. 3 CD € 16,95. Ab 8 Jahren.
Nach oben