Newsletter
NEWSLETTER
ANMELDUNG

Erfahren Sie als Erstes von unseren aktuellen Neuheiten, exklusiven Angeboten und einzigartigen Events!




Vielen Dank für Ihr Interesse!


Um Ihre Registrierung erfolgreich abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der Bestätigungsnachricht, die wir Ihnen gerade an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse gesendet haben. Sollten Sie keine E-Mail erhalten haben, prüfen Sie bitte die Nachrichten in Ihrem Spam-Postfach.
Artikel

Artikel XY

Der Artikel wurde in Ihren Warenkorb gelegt.

Musikalische Geschenke Tipps

1. LUDWIG BECK Lounge Music Volume 3. CD 13,95€. 2. Jutta Hipp: The Life And Art Of Jutta Hipp. 6-CD,1-DVD-Box. € 145,00. 3. Elisabeth Schwarzkopf: The complete Recordings 1952-1974. WMG 2564602605/31 CDs € 59.95. 4. Bob Dylan: 1965-66. The Cutting Edge Vol.12/Sony 88875124412/ 6 CD € 145,00.

LUDWIG BECK Lounge Music Volume 3

Legen Sie öfter mal eine Pause ein und lassen Sie bei toller Musik die Seele baumeln. Wir haben Ihnen die schönsten Begleiter dafür auf LUDWIG BECK LOUNGE MUSIC Vol.3 zusammengestellt.  Exklusiv bei uns - prickelnde, zeitlose Songs und Instrumentals auf einem Album, die von Jazz über Rock oder Soul bis Chillout reichen. Einfach auflegen, zurück lehnen und losdriften!

Bob Dylan: 1965-66. The Cutting Edge Vol.12

Dylan kümmert sich selber um die Veröffentlichung der ehemaligen Bootlegs und man staunt, was dabei herausgekommen ist. Sowohl klanglich als auch von der künstlerischen Kraft sind diese Aufnahmen zumindest für den echten Dylan-Fan unverzichtbar. Sony hat keine Kosten gescheut, dieses 6 CD-Album so luxuriös wie möglich auszustatten. Ein opulentes Begleitbuch und die 6 CDs bieten einen minutiösen Überblick über Bob Dylans Konzerttätigeit in den Jahren 1965/66.

Jutta Hipp: The Life And Art Of Jutta Hipp 

Jutta Hipp- kaum jemand kennt heute noch ihren Namen und doch war sie nicht nur eine der bedeutendsten deutschen Jazzpianistinnen der Nachkriegszeit, sondern konnte sehr erfolgreich auch international reüssieren. Das bewegte Leben dieser eigenartigen und einzigartigen Künstlerin, deren Musiker-Laufbahn so früh endete belegt nun eine luxuriös ausgestattete Box mit fantastisch redigiertem, zum Teil noch nie veröffentlichtem Begleitmaterial. Ein Sammlerobjekt.

Elisabeth Schwarzkopf: The complete Recordings 1952-1974

Die lichtere Schwester der Callas wurde sie genannt und obwohl ihr künstlerischer Ausdruck aus der zeitlichen Distanz heute im Vergleich zu dem von Maria Callas nicht diese archeypische Intensität hat, hat Elisabeth Schwarzkopf doch zusammen mit Dietrich Fischer-Dieskau vor allem die Lied-Interpretation einer ganzen Epoche geprägt. Die Entwicklung des deutschen Kunstlieds hat von ihrer Gestaltungskraft ungeheuer profitiert, aber auch als Opernsängerin war sie in manchen Partien unersetzlich. Ihre Interpretationen der Werke von Richard Strauss sind Legende. Diese Box beinhaltet 31 CDs, eins zu eins umgesetzt, wie die originalen LPs und technisch remastered in phänomenaler Klangqualität.

1. Erwin Moser: Der Rabe Alfons. Hörflüge/ISBN 978-3-9816363-3-8/3 CD € 16,95 / 2CD € 29,95. 2. W.A. Mozart: Les Mysteres d’Isis (1801). Fasolis/Le Concert Spirituel/Glossa GCD921630/ € 29,95. 3. Glenn Gould: The Complete Columbia Album Collection. Remastd. 81 CD € 169,00.


Erwin Moser: Der Rabe Alfons

Der Rabe Alfons – eine märchenhafte Geschichte um den Raben Alfons, der einmal ein Mensch sein wollte und auf einen Zauberer trifft, der einmal ein Rabe sein wollte. Liebevoll produziert und ausgestattet. Mit 36 farbigen Illustrationen des Autors.


W.A. Mozart: Les Mysteres d’Isis (1801)

Les Mysteres d’Isis Eine abenteuerliche Exkursion durch Mozarts Zauberflöte, die im Paris des 19. Jahrhunderts, aufgrund der Zweifel über die szenische Überzeugungskraft des Originalwerks entstand. Man wollte eine ‚richtige‘ Oper daraus machen und schrieb das Stück um, fügte Personen und Namen sowie Arien aus anderen Mozart-Opern ein. So entstand ein abenteuerlicher Handlungsablauf, dem schwer zu folgen ist und der auch gar nicht wichtig ist. Aber reizvoll ist dieses Mozart-Opern-Pasticcio vor allem durch die hohe künstlerische Qualität von Diego Fasolis toller Einspielung, die musikalisch ein absoluter Genuss ist.


Glenn Gould: The Complete Columbia Album Collection

Die Einspielungen des Jahrhundertpianisten in einer nie gehörten technischen Wiedergabe, die in ihrer Brillanz und Durchsichtigkeit kaum zu überbieten ist. Man wähnt sich im selben Raum mit dem Pianisten. Das perfekte Geschenk für Vielhörer!

Nach oben