Newsletter
NEWSLETTER
ANMELDUNG

Erfahren Sie als Erstes von unseren aktuellen Neuheiten, exklusiven Angeboten und einzigartigen Events!




Vielen Dank für Ihr Interesse!


Um Ihre Registrierung erfolgreich abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der Bestätigungsnachricht, die wir Ihnen gerade an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse gesendet haben. Sollten Sie keine E-Mail erhalten haben, prüfen Sie bitte die Nachrichten in Ihrem Spam-Postfach.
Artikel

Artikel XY

Der Artikel wurde in Ihren Warenkorb gelegt.

Musikalisches Sammelsurium


Der belgische Chan­son­ni­er Jacques Brel führte ein Leben auf der Überholspur.

Jens Rosteck: „Jacques Brel, Der Mann, der eine Insel war"/Mare9783866482395/Buch ca.240 S./ € 24,00.
Jens Rosteck: „Jacques Brel, Der Mann, der eine Insel war"/Mare9783866482395/Buch ca.240 S./ € 24,00.


Auf dem Höhepunkt seines Ruhms kehrte der Sänger und Schauspieler Jacques Brel dem Rampenlicht den Rücken und widmete sich fortan den Dingen, die ihm wichtiger waren. Sein wilder, unbeugsamer Charakter war ständig auf der Suche nach neuen Reizen. Wer diese von Jens Rosteck so unprätentiös geschilderte Lebensreise liest, erhält gleichzeitig einen Überblick über die musikalische Zeitgeschichte der 50er/60er Jahre.

Nach oben