Newsletter
NEWSLETTER
ANMELDUNG

Erfahren Sie als Erstes von unseren aktuellen Neuheiten, exklusiven Angeboten und einzigartigen Events!




Vielen Dank für Ihr Interesse!


Um Ihre Registrierung erfolgreich abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der Bestätigungsnachricht, die wir Ihnen gerade an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse gesendet haben. Sollten Sie keine E-Mail erhalten haben, prüfen Sie bitte die Nachrichten in Ihrem Spam-Postfach.
Artikel

Artikel XY

Der Artikel wurde in Ihren Warenkorb gelegt.

New in: Les Copains

LES COPAINS – das muss ein Label aus Frankreich sein! Doch weit gefehlt: Hinter dem französischen Markennamen steckt ein Modeunternehmen aus Bologna, das inzwischen auch in Mailand, New York und anderen internationalen Fashion-Metropolen zu Hause ist. Neben Brand Shops in Rom, Tokyo oder Moskau sind die Kollektionen von LES COPAINS in exklusiven Kaufhäusern wie Saks Fifth Avenue in NewYork oder Harrods in London zu finden – und ab sofort auch bei LUDWIG BECK in München.

STRICK-CHIC MADE IN ITALY

LES COPAINS wurde in den späten 50er-Jahren vom italienischen Stylisten Mario Bandiera gegründet, der sich für seine Designs vom Pariser Chic und Lebensgefühl inspirieren ließ. Seinen Namen verdankt das Label der französischen Radiosendung "Salut les Copains", die neben Pop-Musik auch die damaligen Fashion- und Lifestyle-Trends präsentierte. Seit Bandieras stilprägender "Mini pull"-Kollektion aus den 60er-Jahren bildet hochwertige Strickmode das Kernstück der Kollektionen von LES COPAINS. Die Looks zeichnet schlichte Eleganz und viel Liebe zum Detail (sowie zu luxuriösen Materialien wie Kaschmir) aus. Dieses Fashion-Konzept geht auf: In seiner über 50-jährigen Historie kann LES COPAINS unter anderem auf Kooperationen mit bekannten Prêt-à-porter-Labels wie Chloé‎ oder Versace zurückblicken.

1. Schön flauschig: Die neuen Jacken und Mäntel aus der LES COPAINS Herbst-/Winterkollektion 2016/17. 2. Color Blocking: Signalfarben setzen einen schönen Kontrast zu dezenten Grautönen.

TRENDS FÜR HERBST UND WINTER 2016/17

Wenn die Tage kühler werden steht kuschelige Strickmode, mit der sich angesagte "Lagen-Looks" kreieren lassen, wieder hoch im Kurs. Für die Herbst- und Winterkollektion 2016/17 setzt Stefania Bandiera, die Ehefrau des Unternehmensgründers und Creative Designerin von LES COPAINS, auf minimalistische Schnitte, die mit unterschiedlichen Materialien von Denim bis Grobstrick spielen. Mit kontrastreichen Farbkombinationen zeigt das Label, dass Color Blocking auch in der kalten Jahreszeit funktioniert: Rollkragenpullover, Hosen oder Röcke in zurückhaltenden Grau-Nuancen werden zu Mänteln oder Pullovern in kräftigem Rot oder Pink getragen. Weiblich wird der Look mit den passenden Accessoires: Bindegürtel geben weiten Strick-Kleidern eine feminine Silhouette; funkelnde Strass-Details lassen schlichte Outfits sofort elegant wirken.

Im Kaufhaus der Sinne sind ausgewählte Looks von LES COPAINS in der Abteilung Damen Premium in der 3. Etage erhältlich.

1. Elegante Strickmode bestimmt im Herbst und Winter 2016/17 den Signature Look von LES COPAINS. 2. Für die ersten kühlen Tage: Lederjacke in herbstlichen Brauntönen.
Nach oben