Newsletter
NEWSLETTER
ANMELDUNG

Erfahren Sie als Erstes von unseren aktuellen Neuheiten, exklusiven Angeboten und einzigartigen Events!




Vielen Dank für Ihr Interesse!


Um Ihre Registrierung erfolgreich abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der Bestätigungsnachricht, die wir Ihnen gerade an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse gesendet haben. Sollten Sie keine E-Mail erhalten haben, prüfen Sie bitte die Nachrichten in Ihrem Spam-Postfach.
Artikel

Artikel XY

Der Artikel wurde in Ihren Warenkorb gelegt.

O'Zopft is

Von wegen Zöpfe sind ein alter Hut! Auch jenseits der aktuellen Volksfest Saison ist geflochtenes Haar schwer angesagt. Mit diesen Tricks gelingt das Styling.

1) Haare am Vortag waschen, das macht sie griffiger und das Flechten wird einfacher.

2) Vor dem Flechten Volumenpuder oder Trockenshampoo am Ansatz verteilen - sorgt für fülligen Stand.

3) Schneller sind Wellen nicht zu haben: Salzspray gibt glattem Haar im Handumdrehen einen lässigen Look; wichtig, damit die Frisur nicht zu spießig wirkt.

4) Zum Abbinden IMMER ein feines Gummiband ohne Metall verwenden. Alternative: Gummiband mit einem hübschen Band aus der Kurzwarenabteilung verdecken. Alles andere zerstört den Style.

5) Nach dem Flechten das "Kunstwerk" mit den Fingern vorsichtig auseinanderziehen, dadurch wirkt es fülliger.

6) Fixiert die Frisur gleichmäßig: Haarspraydüse über den Kopf halten und den Sprühnebel auf die Frisur "rieseln" lassen.

7) Glanzspray immer als letzten Stylingstepp anwenden, denn durch die ölige Konsistenz kann Haarspray nicht mehr halten.


Nach oben