Newsletter
NEWSLETTER
ANMELDUNG

Erfahren Sie als Erstes von unseren aktuellen Neuheiten, exklusiven Angeboten und einzigartigen Events!




Vielen Dank für Ihr Interesse!


Um Ihre Registrierung erfolgreich abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der Bestätigungsnachricht, die wir Ihnen gerade an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse gesendet haben. Sollten Sie keine E-Mail erhalten haben, prüfen Sie bitte die Nachrichten in Ihrem Spam-Postfach.
Artikel

Artikel XY

Der Artikel wurde in Ihren Warenkorb gelegt.

Perfektes Auftreten

Der erste Eindruck steht und fällt mit den Schuhen. Mit dem richtigen Schuhwerk für Herren gelingt das, was für viele Damen meist selbstverständlich ist: Die perfekte Abrundung des Looks. Schuhe sind dafür elementar und oftmals die entscheidenden Protagonisten, um einem klassischen Outfit eine moderne Note zu verleihen oder einen Casual Look aufzuwerten. Wir zeigen Ihnen die Schuhklassiker für jeden Anlass und Highlights der Saison, die Sie ganz neu bei uns in der HERRENABTEILUNG im TIEFGESCHOSS finden.


Klassisch: Der Derby

Er gilt neben dem Oxford als eines der elegantesten Herrenschuhmodelle:  Der formelle Schuh mit offener Schnürung verleiht nicht nur Ihrem Business-Look den letzten Schliff und garantiert ein stilsicheres Auftreten. (Links: HUGO BOSS, € 249,00. Rechts: HUGO BOSS, € 269,00. )

 

Gelocht: Der Brogue

Auch ein Brogue sollte in der Business-Garderobe nicht fehlen. Der Schuh mit dem markanten Lochmuster und der abgerundeten Form ist häufig etwas robuster gebaut, mit kräftiger Sohle und betontem Rahmen. Mit diesem Schuh sind Sie immer richtig angezogen - ob im Büro, im Restaurant oder beim Shoppen. Er passt sowohl zum Anzug als auch zur Jeans. (GRENSON, € 279,95)

 

Ungeschnürt: Die Monks

Monks sind die Wiederentdeckung der Saison. Die Lederschuhe mit der auffälligen Schließe glänzen sowohl zum Anzug als auch zur Chino oder hochgekrempelten Blue Jeans. Er bietet aufgrund seiner schlichten Eleganz und modisch flexiblen Kombinationsmöglichkeit eine reizvolle Alternative zum Schnürschuh. (GRENSON, € 269,95) 

 

Zeitlos: Die Chelsea Boots

Chelsea Boots garantieren immer ein elegantes Auftreten, wobei ihre sportliche Note für Individualität und Understatement steht. Die charakteristischen seitlichen Gummibandeinsätze sind nicht nur modisch, sondern sorgen auch für ein komfortables An- und Ausziehen. Königin Victoria trug sie bereits 1830, die Beatles liebten sie und wir tun es auch! (Links:  HUGO BOSS, € 269,00. Rechts: ZAMPIERE, € 269,95)  

 

Hochgeschnürt: Die Schnürboots

Spätestens zum Herbst wird es Zeit, die Schuh-Garderobe um coole Boots zu erweitern. Die rustikalen Varianten der Schnürboots können lässig halboffen und zur Jeans getragen werden, die gewollt unordentlich in die Stiefel gesteckt ist. Dank des Leders und der griffigen Profilsohle trotzen Ihre Füße mit diesen Boots jedem Wetter. (n.d.c. made by hand, € 469,95)  

 

Unverwüstlich: Desert Boots

In seiner Geschichte hat sich der Desert Boot den unterschiedlichsten Mode-Trends angepasst und wurde von vielen Designern immer wieder neu interpretiert. Nicht ohne Grund, denn er ist so simpel wie genial: zeitlos, unverwüstlich und absolut alltagstauglich. (ZAMPIERE, € 269,95) 

 

Unumgänglich: Die richtige Pflege

Ganz gleich, welche Schuh-Variante zu Ihrem persönlichen Favoriten zählt – Fakt ist, dass Schuhe genauso pflegebedürftig sind, wie jedes andere Stück der Herrengarderobe auch. Alles rund um Schuhpflege für ein glanzvolles Ergebnis oder Experten Tipps und Tricks im "Schuh Guide für Männer", finden Sie bei uns in der Herrenabteilung im Tiefgeschoss. Wer's lieber sportlich und lässig mag, entdeckt hier unsere neuesten Sneaker-Modelle.  

Nach oben