Newsletter
NEWSLETTER
ANMELDUNG

Erfahren Sie als Erstes von unseren aktuellen Neuheiten, exklusiven Angeboten und einzigartigen Events!




Vielen Dank für Ihr Interesse!


Um Ihre Registrierung erfolgreich abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der Bestätigungsnachricht, die wir Ihnen gerade an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse gesendet haben. Sollten Sie keine E-Mail erhalten haben, prüfen Sie bitte die Nachrichten in Ihrem Spam-Postfach.
Artikel

Artikel XY

Der Artikel wurde in Ihren Warenkorb gelegt.

Textile Weihnachtsstimmung

NOVEMBER 2014: Festlich, verspielt, elegant - In diesem Jahr haben wir die Münchner Künstlerin Nora Gres gebeten, Sie mit ihren wunderbaren textilen Illustrationen in Weihnachtsstimmung zu bringen. Die außergewöhnlichen Collagen zu unserer Weihnachtsgeschichte begegnen Ihnen derzeit überall auf Ihrem Weg durchs Kaufhaus der Sinne: in unseren Schaufenstern, im Weihnachtsmarkt und in unserem Weihnachtsmagazin.

Textile Illustrationen des urbanen Raums

Nora Gres zeichnet ihre Motive auf Transparentpapier. Aus der Vorlage überträgt sie jedes Einzelteil – jeden Stern, jedes Outfit-Element, jede Haarsträhne, jeden einzeln aufgeklebten Fingernagel aus winzigen Stücken Lackleder – auf ein Stück Stoff, schneidet es aus und näht es auf verschiedene Unterlagen. Eine handwerkliche Höchstleistung, die viel Liebe zum Detail erfordert und eine ungewohnte Kunst beschreibt: die Münchner Künstlerin näht Bilder.

Kunstvolle Collagen mit narrativem Gehalt

Nora Gres hat erfolgreich den Pinsel gegen eine Nähmaschine eingetauscht und wir finden, dass ihre kunstvolle Verknüpfung verschiedener Stile, Materialien und Konzepte perfekt zum Kaufhaus der Sinne passt. Für LUDWIG BECK hat Nora Gres eine exklusive Kollektion handgefertigter Unikate mit Karten, Geschenkanhängern und Beutel entworfen, die Sie bei uns im Weihnachtsmarkt finden. Am 29. November ist die Künstlerin in der Weihnachtsabteilung zu Gast und stellt ihre Techniken der Textilcollage vor.

Entdecken Sie im Video, wie die exklusiven Illustrationen für LUDWIG BECK entstanden sind.

Nach oben