Newsletter
NEWSLETTER
ANMELDUNG

Erfahren Sie als Erstes von unseren aktuellen Neuheiten, exklusiven Angeboten und einzigartigen Events!




Vielen Dank für Ihr Interesse!


Um Ihre Registrierung erfolgreich abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der Bestätigungsnachricht, die wir Ihnen gerade an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse gesendet haben. Sollten Sie keine E-Mail erhalten haben, prüfen Sie bitte die Nachrichten in Ihrem Spam-Postfach.
Artikel

Artikel XY

Der Artikel wurde in Ihren Warenkorb gelegt.

Personal Shopping: Unsere Top-Stylisten im Porträt

Mode ist ihre Leidenschaft, der Umgang mit Menschen ihre Berufung: Hier stellen wir Ihnen unsere Profis für stilvolle Outfits und kompetente Beratung vor – unsere Personal Shopper im Porträt.

Katrin Lehbruner - Personal Shopperin bei LUDWIG BECK.
Katrin Lehbruner - Personal Shopperin bei LUDWIG BECK.

Katrin Lehbruner

Ihre Leidenschaft für Mode hat Katrin Lehbruner wohl schon in die Wiege gelegt bekommen. Im Einzelhandel aufgewachsen und seit knapp 20 Jahren für LUDWIG BECK tätig, liegt der ausgebildeten Textilbetriebswirtin die Beratung von Kunden besonders am Herzen, die ihren Stil finden oder optimieren wollen. "Stil bedeutet für mich die perfekte Harmonie von Persönlichkeit und Kleidung. Und: Sich wohl zu fühlen in der eigenen Haut!" Ergänzend bietet Katrin Lehbruner ihren Kunden als ausgebildete Farbstylistin eine individuelle Beratung mit Farbpass an und unterstützt sie so dabei, den eigenen Typ stilgerecht zu unterstreichen.  

Mischa Oexle - Personal Shopperin bei LUDWIG BECK.
Mischa Oexle - Personal Shopperin bei LUDWIG BECK.

Mischa Oexle

Die erfahrene Stylistin arbeitete viele Jahre als Stilcoach für bekannte Modefirmen, Magazine und TV-Produktionen. Auch Prominente und Geschäftsfrauen vertrauen in Sachen richtiges Outfit bei Fototerminen und Events auf Mischa Oexle. Als Modetrainerin für das Styling im Beruf wird sie von vielen namhaften Unternehmen gebucht. Über die Jahre hat sie sich auf Farb- und Stilentwicklung spezialisiert und hilft ihren Kunden, deren Look immer weiterzuentwickeln. Mischa Oexle legt viel Wert darauf, den Kunden in seiner Ganzheit zu erfassen: Persönlichkeit, Job, Figur – daraus ergibt sich für die Stylistin ein Gesamtbild, welches bei der Beratung im Vordergrund steht. "Wenn wir gemeinsam den Stilcode entdeckt haben und der Kunde sich toll findet, ist das für beide ein echter Glücksmoment."  

Coren Pollok - Personal Shopperin bei LUDWIG BECK.
Coren Pollok - Personal Shopperin bei LUDWIG BECK.

Coren Pollok

Die Diplomdesignerin hat ihr Handwerk von der Pike auf gelernt: Bereits während ihrem Studium an der Modeschule Esmod zog es Coren Pollok in die Weiten der Modewelt. Zu ihren Stationen gehörten unter anderem Größen wie Karl Lagerfeld in Paris und Marc Jacobs in New York. Coren Pollok blickt auf viele Jahre Styling-Erfahrung in der Mode-, Film-, und Theaterwelt zurück. Mit einem sicheren Händchen für Farben, Formen und Stoff sowie einer Prise Experimentierfreude vermittelt Coren Pollok ihren Kunden modische Trends. "Ich ermutige meine Kunden Neues zu entdecken - mit viel Spaß, Stil, Neugier und einem Schuss Mut. Das was wir tragen, ist das Erste was diese schnelle Welt von uns zu sehen bekommt, darum ist es so wichtig." 

Mahmud M. Farabi - Personal Shopper bei LUDWIG BECK
Mahmud M. Farabi - Personal Shopper bei LUDWIG BECK

Mahmud M. Farabi

Für Mahmud M. Farabi ist Stil der Ausdruck der Persönlichkeit. Schon während seiner verschiedenen Stationen bei namenhaften Designermarken hat Mahmud M. Farabi viele Kunden dabei unterstützt ihren eigenen und individuellen Stil zu entwickeln. Bei seiner Arbeit ist es ihm eine große Freunde, die Ideen seiner Kunden in eine eigene Modesprache zu übersetzen. Er spielt mit den unterschiedlichen Stilrichtungen und kreiert dabei etwas ganz Eigenes, Individuelles für seine Kunden. Für ihn ist der eigene Stil stets ein treuer Begleiter, ob im Beruf oder in der Freizeit. Sein Credo lautet: „Mit der Mode trägt jeder Mensch sein Gefühle nach außen“.  Mehr dazu erfahren Sie hier.


Nach oben