Newsletter
NEWSLETTER
ANMELDUNG

Erfahren Sie als Erstes von unseren aktuellen Neuheiten, exklusiven Angeboten und einzigartigen Events!




Vielen Dank für Ihr Interesse!


Um Ihre Registrierung erfolgreich abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der Bestätigungsnachricht, die wir Ihnen gerade an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse gesendet haben. Sollten Sie keine E-Mail erhalten haben, prüfen Sie bitte die Nachrichten in Ihrem Spam-Postfach.
Artikel

Artikel XY

Der Artikel wurde in Ihren Warenkorb gelegt.

Unisex

1. Schaufensterinszenierung LUDWIG BECK Herbst / Winter 2015

HERBST 2015: Das Spiel mit Frauen- und Männerbildern bewegt die Mode. Bisher waren es eher die Frauen, die sich männliche Tribute zulegten. Jetzt ziehen die Männer nach. Slimfit für Ihn, Oversized für Sie. Der Begriff UNISEX wird auf Einrichtungen, Begriffe und Produkte angewendet, die für alle Geschlechter gleichermaßen konzipiert sind. Ob Shirts, Jeans oder Sneakers, bestimmte Parfums, Uhrenmodelle oder Sonnenbrillen - in der Mode gibt es zahlreiche UNISEX Produkte, die von allen Geschlechtern getragen werden können.



Die Trendfarben im Herbst und Winter 2015/16 sind dunkler als in der vergangenen Herbstsaison. Dazu zählen in diesem Jahr kräftige Rottöne von Tomate bis Marsala, leuchtendes Wasserblau und Orange, sowie schmutzige Schlammtöne. 



Über Materialität werden bekannte Formen und Silhouetten neu belebt. Optimismus, Naturverbundenheit und Sportivität gelten als wichtigste Impulsgeber in den Kollektionen. Diese spiegeln sich in minimalistischen Looks und androgynen Schnitten wieder.  

Einfachheit steht im Mittelpunkt in den neuen Kollektionen, ebenso in der Schaufensterinszenierung bei LUDWIG BECK zum Saisonstart Herbst / Winter. Die saisonalen Rottöne werden großflächig aufgegriffen. Ton in Ton und in Akzentfarben lackierte Stellmodule trennen oder vereinen die Figuren und spielen mit dem Raum. Klarheit und Geradlinigkeit stehen im Vordergrund und rücken die Ware in den Fokus.  

Nach oben