Newsletter
NEWSLETTER
ANMELDUNG

Erfahren Sie als Erstes von unseren aktuellen Neuheiten, exklusiven Angeboten und einzigartigen Events!




Vielen Dank für Ihr Interesse!


Um Ihre Registrierung erfolgreich abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der Bestätigungsnachricht, die wir Ihnen gerade an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse gesendet haben. Sollten Sie keine E-Mail erhalten haben, prüfen Sie bitte die Nachrichten in Ihrem Spam-Postfach.
Artikel

Artikel XY

Der Artikel wurde in Ihren Warenkorb gelegt.

Vegane Beauty

Gut für die Haut, die Umwelt und das Gewissen!  Vegane Pflegeprodukte verzichten auf alles Tierische und liegen damit voll im Trend. Unsere Lieblingsmarke kommt sogar aus München.

Im Augenblick liegt der Trend ganz im "Grünen". Vegan ist das neue Bio oder besser gesagt, weit mehr. Denn mit dem Bio und Öko von damals hat das neue Bewusstsein nicht viel zu tun. Es ist hipper, moderner und nicht im Ansatz so verstaubt. Das neue Körperbewusstsein geht weit über die blanke Ernährung hinaus. Nicht nur eine gesunde Lebensweise mit weniger Stress, mehr Sport und einer gesunden Ernährung zählen heutzutage zu einer modernen Einstellung, sondern auch das damit verbunde Umweltbewusstsein und der eigene ökologische Fußabdruck zählen dazu. Es ist nicht mehr nur wichtig, dass man ein Ziel erreicht, sondern auch das Wie ist entscheidend.

Damit macht der Trend auch vor der Beautyindustrie nicht halt. Immer mehr Produkte kann man auf dem Markt finden. Und wir haben bemerkt, gerade die jungen Marken legen einen besonderen Wert darauf. So konnten wir der Beauty Expertin Ines Ganz einige Worte entlocken, warum vegan auch in der Zukunft immer wichtiger wird.

Die Entscheidung für vegane Kosmetik folgt dem immer stärker wachsenden Tierschutz-Gedanken, dem Wunsch nach tierversuchsfrei hergestellter Kosmetik. Die bewußte Auswahl und ein konsequentes Engagement in sozialen Projekten , Umweltschutz und fairtrade gehandelten Produkten zieht sich durch alle Generationen und bezieht sich nicht allein nur auf die Kosmetik. Inhaltsstoffe, sowie zeitgemäße Verpackungen haben sich positiv weiterentwickelt und sind mit der klassischen Kosmetik auf Augenhöhe. Vegane Kosmetik verzichtet auf tierische Inhaltsstoffe jeglicher Art , z.B. auf Bienenwachs. Neben der pflegenden Kosmetik gibt es bereits Make up Linien die rein auf vegangen Produkten basieren.

Ines Ganz - Beauty Expertin

Man tut etwas Gutes, für sich und die Umwelt. Und das macht Spaß. Hoffen wir einmal, dass dieser Trend weitergeht und in der Zukunft zur Selbstverständlichkeit wird.

Wir haben uns einmal in unseren Regalen umgeschaut und nach den Spitzenreitern der veganen Kosmetik gesucht.   

                                                                                                                                                                                                                                        

  Fotos: Aaron Burden, Demi De Herrera  

Nach oben