Newsletter
NEWSLETTER
ANMELDUNG

Erfahren Sie als Erstes von unseren aktuellen Neuheiten, exklusiven Angeboten und einzigartigen Events!




Vielen Dank für Ihr Interesse!


Um Ihre Registrierung erfolgreich abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der Bestätigungsnachricht, die wir Ihnen gerade an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse gesendet haben. Sollten Sie keine E-Mail erhalten haben, prüfen Sie bitte die Nachrichten in Ihrem Spam-Postfach.
Artikel

Artikel XY

Der Artikel wurde in Ihren Warenkorb gelegt.

Warum Eine, wenn Sie Alle haben können?



Auch wenn Sie damit etwas seltsam aussehen, Multi Masking macht Sinn. Weil Sie jeder Gesichtspartie genau das geben können, was sie gerade wirklich benötigt - und das kann ziemlich unterschiedlich sein.



Ein Blick in den Spiegel verrät das aktuelle Hautbedürfnis: Ölige Partien sind ganz einfach am Glanz zu erkennen und auch Unreinheiten wie Mitesser und Pickelchen entlarvt man - leider -auf einen Blick. Reinigungsmasken auf Aktivkohle- oder Tonerdebasis putzen hier gründlich und verfeinern die Poren. Feuchtigkeitsarme Haut kann spannen, neigt zu feinen Linien und hat keinen Glow mehr. Masken mit Aloe Vera oder Hyaluronsäure stillen ihren Durst und schenken ihr ein pralles, frisches Aussehen. Schwieriger gestaltet sich die Analyse bei Schüppchen und leichten Rötungen. Hier kann es sich einfach nur um starke Trockenheit handeln oder bereits um sensible, gereizte Haut. Im ersten Fall helfen nährende Masken mit reichhaltigen Ölen wie beispielsweise Argan- oder Mandelöl. Sie bauen den Hydrolipidfilm wieder auf und der sorgt dafür, dass Sie sich in Ihrer Haut wieder wohl fühlen und der Teint glatt und samtig wird. Masken für sensible Haut beruhigen zusätzlich mit Inhaltsstoffen Bisabolo, Hamamelis oder Weihrauch. Egal, für welche Kombi Sie sich entscheiden, beachten Sie die unterschiedlichen Einwirkzeiten. Denn nur dann hat Multimasking die ausgleichende Wirkung, die für einen Traumteint sorgt.


Reinigungsmasken




Feuchtigkeitsmasken




Nährende Masken




Beruhigende Masken

Foto: Pinterest

Nach oben