Newsletter
NEWSLETTER
ANMELDUNG

Erfahren Sie als Erstes von unseren aktuellen Neuheiten, exklusiven Angeboten und einzigartigen Events!




Vielen Dank für Ihr Interesse!


Um Ihre Registrierung erfolgreich abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der Bestätigungsnachricht, die wir Ihnen gerade an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse gesendet haben. Sollten Sie keine E-Mail erhalten haben, prüfen Sie bitte die Nachrichten in Ihrem Spam-Postfach.
Artikel

Artikel XY

Der Artikel wurde in Ihren Warenkorb gelegt.

Die besten Herrenjacken für den Winter

Wenn es um die Wahl der richtigen Winterjacke geht, müssen Männer in puncto Stil und Komfort keine Kompromisse machen: Die neuen Jacken, Parkas und Mäntel für Herbst und Winter 2016/2017 sind funktional und modisch zugleich. In unserem Style-Guide stellen wir Ihnen die Top-Modelle aus der LUDWIG BECK-Männerabteilung für drei unterschiedliche Anlässe vor:

CINQUE – FÜR MODERNE BUSINESSMEN

1. Der schwarze Reversmantel "Boost" von CINQUE punktet mit raffinierter 2 in 1-Optik. Preis: € 349,99 2. Die rote Stepp-Daunenjacke "Hide" von CINQUE ist auch in Grau und Dunkelblau erhältlich. Preis: € 279,99

Die neuen Winterjacken von CINQUE begleiten Sie selbst bei Minusgraden stilvoll ins Büro: Der Herrenmantel "Boost" in Material-Mix-Optik hat einen Steppwesten-Einsatz mit abnehmbarer Kapuze. Das sportliche Modell in Schwarz lässt sich toll zu Business-Outfits kombinieren, passt aber auch zu gepflegten Freizeit-Looks. Etwas mehr Farbe bringen Sie mit der Stepp-Daunenjacke "Hide" ins Spiel: Mit markantem Zipper, abnehmbarer Kapuze und wärmender Füllung ist die kurz geschnittene Jacke ein Hingucker zu Business-Jeans und Pullover.

WOOLRICH – FÜR OUTDOOR-HELDEN

1. Die Markenzeichen des "Arctic Parkas" von WOOLRICH sind seine hochwertige Daunenfüllung und ein Fellkragen, der sich abnehmen lässt. Preis: € 769,95 2. Der Herrenparka ist in Naturfarben wie Dark Navy, Black, Olive und Tinte erhältlich.

Selbst klirrende Kälte kann Sie nicht von Outdoor-Ausflügen abhalten? Dann ist der "Arctic Parka" von WOOLRICH die richtige Wahl: Der Winter-Klassiker des US-Labels wurde ursprünglich für Pipeline-Arbeiter in Alaska entwickelt und hält bei bis zu 40 Grad unter Null warm. Das schlank sitzende Herrenmodell mit einer Fütterung aus Entendaunen ist mit handwärmenden Taschen und einem abnehmbaren Fellbesatz ausgestattet. Das Außenmaterial aus Baumwoll-Nylon-Gewebe mit Teflon-Beschichtung bietet Schutz gegen Schnee, Regen und Wind.

G-LAB – FÜR GROSSSTADT-COWBOYS


1. Der "Commander"-Parka von G-LAB ist in den Farbvarianten Graphit und Dunkelblau erhältlich. Preis: € 699,95 2. Dank 3-Lagen-Performance-Material sind Sie perfekt für City-Trips und andere Alltags-Expeditionen gerüstet.

Wenn es draußen schneit oder regnet, ist der Kurz-Parka "Commander" von G-LAB ein zuverlässiger Partner für die nächste Stadt-Tour. Das mehrlagige Material garantiert, dass die Jacke wasser- und windfest, atmungsaktiv und warm ist. Die angenehm lockere Passform sorgt für Bewegungsfreiheit; vier geräumige Cargo-Außentaschen bieten viel Stauraum für Geldbeutel, Smartphone und andere Habseligkeiten. Sollte Ihnen der Parka einmal zu warm werden, lässt sich die innenliegende Thermo-Jacke mit Strickbündchen einfach herauszippen. Praktisch auch für die Übergangszeit!

Alle vorgestellten Winterjacken finden Sie in der LUDWIG BECK-Männerabteilung im Tiefgeschoss. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Nach oben