Newsletter
NEWSLETTER
ANMELDUNG

Erfahren Sie als Erstes von unseren aktuellen Neuheiten, exklusiven Angeboten und einzigartigen Events!




Vielen Dank für Ihr Interesse!


Um Ihre Registrierung erfolgreich abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der Bestätigungsnachricht, die wir Ihnen gerade an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse gesendet haben. Sollten Sie keine E-Mail erhalten haben, prüfen Sie bitte die Nachrichten in Ihrem Spam-Postfach.
Artikel

Artikel XY

Der Artikel wurde in Ihren Warenkorb gelegt.

Nach Oben
Teeliebhaber können ihr Lieblingsgetränk in der LUDWIG BECK Beauty-Abteilung jetzt hautnah erleben: Mit der Rare Teas Collection verwandelt Jo Malone London sechs seltene Teesorten in raffinierte Düfte. In Deutschland werden die luxuriösen Eau des Colognes an nur sechs Standorten angeboten – unter anderem bei im Kaufhaus der Sinne. Die Münchner Stammkunden von Jo Malone bei LUDWIG BECK durften die Rare Teas Collection schon vorab entdecken – stilecht bei einer nachmittäglichen Teestunde im Louis Hotel am Viktualienmarkt. TEA TIME MIT JO MALONE Dass Jo Malone London es nicht nur versteht, typisch britische Afternoon-Teesorten wie Earl Grey in edle Parfums zu verwandeln, erlebten die exklusiv geladenen Gäste bei der Duft-Präsentation im "Emiko" mit allen Sinnen. Im fernöstlichen Ambiente des japanischen Restaurants servierte Tee-Sommelière Sandra Burkhard nicht nur jede Menge Hintergrundwissen zu den seltenen, in den Parfums verarbeiteten Teesorten, sondern auch die perfekt temperierten Tee-Spezialitäten in kleinen Porzellanschälchen. Im Anschluss an die Tee-Verkostung wurden die dazugehörigen Rare Teas Colognes erschnuppert. Als Abrundung der Duft- und Geschmacksreise von Japan bis
Asia-Ambiente: Die Location für die Duft-Präsentation war das japanische Restaurant "Emiko" im Louis Hotel.
Stars der (Tee-)Stunde: die Eau de Colognes aus der "Rare Teas Collection" von Jo Malone
Süße Köstlichkeiten: Die Gäste durften unter anderem Schoko-Küchlein und mit Jasmintee aromatisierte Crème brûlée probieren.
Nach oben