Newsletter
NEWSLETTER
ANMELDUNG

Erfahren Sie als Erstes von unseren aktuellen Neuheiten, exklusiven Angeboten und einzigartigen Events!




Vielen Dank für Ihr Interesse!


Um Ihre Registrierung erfolgreich abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der Bestätigungsnachricht, die wir Ihnen gerade an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse gesendet haben. Sollten Sie keine E-Mail erhalten haben, prüfen Sie bitte die Nachrichten in Ihrem Spam-Postfach.
Artikel

Artikel XY

Der Artikel wurde in Ihren Warenkorb gelegt.

Nach Oben
Die Münchner Parfüm Manufaktur Lengling lässt sich für ihre Düfte von Stimmungen inspirieren. Das neue Parfüm ~apéro~ No 8 fängt den magischen Moment eines Sommerabends – kurz vor Sonnenuntergang – ein. "Die Hitze des Tages setzt sich zur Ruhe und der Abend bittet um einen prickelnden Auftakt. In freudiger Erwartung schlüpfe ich in ein perlenbesetztes Kleid aus Frische und versprühe mit Eleganz und Noblesse eine raffinierte Sinnlichkeit. Die Sonne strahlt noch ein letztes Mal mit den Farben des Feuers, bevor sie mir ganz die Bühne überlässt. Es duftet nach Sommer, sagt der Abend und begrüßt mein heiteres Wesen. Ich strecke mich nach der Leichtigkeit des Seins und lasse mich von ihr tragen… Ich erhebe mich - und dann mein Glas. Auf eine prickelnde Nacht!" ~apéro~ No 8 ist besonders und auf unangestrengte Weise äußerst sinnlich. Das kostbare Parfum zeichnet sich, wie alle anderen sieben Düfte der Kollektion durch zwei konträre Noten aus, die sich zu einem einzigartigen Dufterlebnis vereinen: Cashmeran, Heliotrop, Moschus und Tonka zaubern die Wärme einer Sommernacht im Süden, während Petitgrain, Limette, Mimose Absolue und Chardonnay zugleich erfrischen, so köstlich und prickelnd w
Ab und an sollte man sich mal umhören, was die lieben Kollegen so in ihrem Bad benutzen. Denn es lassen sich erstaunliche Parallelen zwischen Körperpflege, motiviertem Arbeiten und der Persönlichkeit per se feststellen. Schon seit einem halben Jahr freue ich mich über das morgendliche Erscheinen meiner Kollegin Patricia. Schwungvoll, gut gelaunt und strahlend betritt sie das Büro. Vor dem ersten Kaffee ist sie ansprechbar und irgendwie einfach immer hellwach. Bei meiner kleinen internen Beauty-Umfrage st
Sie wollten schon immer einmal wissen, wie eine Kooperation zwischen einem gefeierten Modedesigner und einem renommierten Dufthaus zustande kommt? Frédérice Malle gewährt einen sehr persönlichen Einblick in die Entstehunggeschichte eines Parfüms: Superstitious von Alber Elbaz pour Editions de Parfums Frédéric Malle. Seit langer Zeit schon bewundere ich Alber Elbaz, dessen Arbeit ich Ende der 90er-Jahre kennen lernte, als Pierre Bergé ihn zum Nachfolger von Yves Saint Laurent bestimmte. Meine Mutter trug Saint Laurent,
Gute Gründe sich auf die Osterfeiertage zu freuen gibt es viele: Neben dem geselligen Beisammensein mit der Familie und Freunden spielt natürlich das Osternest für die Kleinen eine besondere Rolle. Aber auch Ihre Großen freuen sich über eine Aufmerk
Wir feiern den Frühlingsbeginn: Am Samstag, 1. April 2017 sind Sie herzlich zu unserem Shopping-Event „Ein Tag – 100 Highlights“ eingeladen. Erfahren Sie hier, welche Überraschungen Sie von 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr in unserem Haus am Marienplatz erwa
Nach oben