Newsletter
NEWSLETTER
ANMELDUNG

Erfahren Sie als Erstes von unseren aktuellen Neuheiten, exklusiven Angeboten und einzigartigen Events!




Vielen Dank für Ihr Interesse!


Um Ihre Registrierung erfolgreich abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der Bestätigungsnachricht, die wir Ihnen gerade an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse gesendet haben. Sollten Sie keine E-Mail erhalten haben, prüfen Sie bitte die Nachrichten in Ihrem Spam-Postfach.
Artikel

Artikel XY

Der Artikel wurde in Ihren Warenkorb gelegt.

Nach Oben
Alfons Vornberger aus der LUDWIG BECK-Musikabteilung und Angela Braun, die Fachfrau für erlesene Düfte im LUDWIG BECK-Beauty-Onlineshop finden: Musik und Duft gehören zusammen! Beides weckt Gefühle und Erinnerungen – und ist im besten Fall perfekt komponiert. Die schönsten Werke stellen wir Ihnen in unserem neuen Feature „Musik und Duft“ vor. Wir haben uns Gedanken gemacht, wie Musik riechen könnte. Man spricht ja gelegentlich vom Parfum einer Musik, speziell der französischen und da einer bestimmten Ära, der Spätromantik, bzw. dem Fin de Siecle. Damit bezeichnet man für gewöhnlich das farbenreiche Schillern in den Klängen, das der Note eines Parfums mit seinen vielfältigen Ingredienzien nahekommt. Diese verschiedenen Elemente stehen sowohl einzeln für sich als auch als „Wolke“ in ihrer Gesamtheit. Und diese Gesamtheit erst macht den ganzheitlichen Eindruck aus. So kann in einer Beethoven-Sinfonie sowohl die frühbarocke Tanzform enthalten sein, als auch die vorausahnende stimmungsvolle Klangfläche, die das Ganze in eine neue Dimension hebt. Wir wollen ein bisschen mit den Elementen Duft und Klang spielen und laden Sie ein, uns dabei zu folgen. Vielleicht haben Sie genauso viel S
Entdecken Sie in unserem Feature „Musik und Duft“ die passenden Parfums zum Klassik-Genuss – zum Beispiel im Rahmen der Münchner Opernfestspiele 2017 an der Bayerischen Staatsoper. © Wilfried Hösl
Sie fragen sich, wie Ihr Lieblings-Lippenstift von M∙A∙C als Parfum riechen könnte? Die neue Duft-Kollektion "Shadescents" liefert die Antwort: Mit der Duft-Linie "Shadescents" lanciert M∙A∙C im Februar 2017 sechs Eau de Parfums, die von den Lippenstift-Bestsellern der Kosmetik-Marke inspiriert sind. Von klassischem Rot bis hin zu Orange oder knalligem Pink – die Düfte passen nicht nur farblich zu ihren gleichnamigen Lippenstift-Vorbildern, sondern sollen den eigentlichen Charakter der Farben widerspiege
Bon anniversaire! Gemeinsam mit Ihnen feiern wir am 15. Oktober 2016 das einjährige Bestehen des FRÉDÉRIC MALLE-Counters in unserer Beauty-Abteilung am Marienplatz. Die perfekte Gelegenheit, um sich von der neuen Pflege-Serie zum Eau de Parfum "Portrait of a Lady" verführen zu lassen: FRÉDÉRIC MALLE: DER PARFUM-VERLEGER Frédéric Malles Großvater gründete die Parfum-Linie von Christian Dior, er selbst arbeitete als Duftberater Luxus-Marken wie Hermès oder Christian Lacroix und gründete 2000 sein eigenes Dufthaus "Editio
Im Oktober 2015 wurde der FRÉDÉRIC MALLE-Counter in der LUDWIG BECK-Beauty-Abteilung am Marienplatz eröffnet.
Mark Buxton zählt zu den ideenreichsten und kreativsten Nasen der Parfum-Szene. Bevor er sein eignes Label "by Mark Buxton" gründete, schuf er unter anderem Kreationen für Burberry, Cartier, Chopard und Givenchy. Schnuppern Sie sich vom 1. bis 17. S
"A Day In My Life" ist Mark Buxtons kreative Liebeserklärung an die Königin der Blumen.
Teeliebhaber können ihr Lieblingsgetränk in der LUDWIG BECK Beauty-Abteilung jetzt hautnah erleben: Mit der Rare Teas Collection verwandelt Jo Malone London sechs seltene Teesorten in raffinierte Düfte. In Deutschland werden die luxuriösen Eau des C
Asia-Ambiente: Die Location für die Duft-Präsentation war das japanische Restaurant "Emiko" im Louis Hotel.
Nach oben