Newsletter
NEWSLETTER
ANMELDUNG

Erfahren Sie als Erstes von unseren aktuellen Neuheiten, exklusiven Angeboten und einzigartigen Events!




Vielen Dank für Ihr Interesse!


Um Ihre Registrierung erfolgreich abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der Bestätigungsnachricht, die wir Ihnen gerade an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse gesendet haben. Sollten Sie keine E-Mail erhalten haben, prüfen Sie bitte die Nachrichten in Ihrem Spam-Postfach.
Artikel

Artikel XY

Der Artikel wurde in Ihren Warenkorb gelegt.

Sommerzeit ist Operettenzeit: Passend dazu verlost LUDWIG BECK fünf Exemplare der CD-Box „Franz Lehár – immer nur lächeln!”. Auf den fünf CDs der Sammlung sind legendäre Original-Querschnitte von Lehár-Operetten – darunter Raritäten wie Friederike und Giuditta – zusammengetragen. Die größten Sänger der goldenen Operettenära der 60er-Jahre wie Fritz Wunderlich, Erika Köth, Anneliese Rothenberger und Rudolf Schock und viele andere werden Sie begeistern! LUDWIG BECK verlost fünf dieser Warner Classics CD-Boxen. Um an der Verlosung teilzunehmen, schicken Sie uns einfach Ihren Namen plus Post-Adresse per E-Mail an musiknewsletter@ludwigbeck.de*.Einsendeschluss ist Sonntag, 25. Juni 2017 um 18:00 Uhr. Viel Glück! *Das Los entscheidet, der Rechtsweg ist ausgeschlossen, keine Barauszahlung. Der Gewinner wird per E-Mail benachrichtigt. Mitarbeiter der beteiligten Firmen sind von der Teilnahme ausgeschlossen. LUDWIG BECK nutzt Ihre Daten ausschließlich zum Zwecke des Gewinnspiels und zu eigenen Werbe- und Marketingzwecken. Sie können die Einwilligung zur Speicherung der Daten durch Mitteilung an die LUDWIG BECK AG widerrufen.
Franz Lehár – Immer nur lächeln / Operetten-Highlights / WMG 5099999352721 / 5 CDs € 11,95
RICHARD WAGNER – LOHENGRIN Wussten Sie schon… …warum die Elsa im LOHENGRIN von Anfang an dazu verdonnert wird, niemals nach Herkunft und Namen ihres Gatten zu fragen? Ein Versprechen, das ihr Lohengrin gleich am Anfang der Oper abnimmt und das wohl jede Frau mir Neugier und Mißtrauen erfüllen würde. Doch Lohengrin, der der Sohn Parsifals ist, darf eine Heldentaten nur unerkannt tun, andernfalls verliert er seine übernatürlichen Kräfte. Ein Dauerbrenner auf Opernbühnen, Schallplatten, CDs und jetzt auch w
Richard Wagner – Lohengrin / Thielemann/Netrebko/ Beczala / Semperoper Dresden / DG B4007353196 / 2 DVDs € 21,95 / erhältlich ab 7.7.2017
KLASSIK-NEUHEITEN Daniel Behle – Schubert ArienDaniel Behle ist einer aus der jungen Tenöre-Generation, der auch international hohes Ansehen genießt. Er ist sich nicht zu schade, Repertoirelücken zu suchen und zu schließen. So leiht er diesmal seine Stimme den Helden aus Schuberts Bühnenwerken. Seine Fähigkeiten als Liedgestalter erweisen sich hierbei als ideale Grundlage. Olga Peretyatko – Russian LightOlga Peretyatko stellt erstmals ein rein russisches Programm vor und verwöhnt ihre Fans – kaum überraschend – mit ein
Daniel Behle – Schubert Arien / Dhm 889854072124 / CD € 17,95
Olga Peretyatko – Russian Light / Sony 88985352232 / CD € 17,95
Am Samstag, 27. Mai 2017 von 10:00 bis 20:00 Uhr laden wir Sie herzlich zu unserem Shopping-Erlebnis „Ein Tag – 100 Highlights“ ein. Diese tollen Aktionen und kleinen Überraschungen von über 100 teilnehmenden Marken erwarten Sie auf allen sieben Eta
Nicht nur wegen der von Star-Fotograf Peter Lindbergh gestalteten Schaufensterdekoration ist unser Haus am Marienplatz im Mai einen Besuch wert.
Auf der LUDWIG BECK-Musikbühne in der 5. Etage erwarten Sie jeden Monat hochkarätige Künstler, die im Gespräch mit unseren Musikexperten ihre neuen Alben vorstellen – oder sogar Live-Kostproben daraus geben. Verpassen Sie im Mai nicht unsere Event-H
Am Donnerstag, 18. Mai 2017 ab 18:00 Uhr stellt Bariton Benjamin Appl sein neues Album „Heimat“ auf unserer Musikbühne. Foto: Lars Borges/Sony Classical
Professor Kaiser war regelmäßig zu Gast in unserer Musik-Abteilung und hat mit seiner nahbaren Menschlichkeit und den ihm eigenen, treffsicher pointierten humorvollen Bemerkungen stets eine Atmosphäre von Heiterkeit und Leichtigkeit mitgebracht. Er war wie eine wandelnde Enzyklopädie – nicht nur in seinem Fachgebiet – und wusste zu jedem Komponisten und Werk eine Geschichte zu erzählen, die das Fachwissen auflockerte und auch musikalischen Laien einen Zugang ermöglichte. Wenn es tatsächlich einmal vorkam, dass er bei uns etwas Neues erfuhr, nahm er diese Information bereitwillig auf, war er so offen, interessiert und neugierig, wie die Menschen, die von ihm lernten. Während der Recherchen zu seinem 2004 erschienenen „Klavier-Kaiser“, einem Kompendium großer und bedeutender Pianisten des Jahrhunderts auf 14 CDs, war er oft bei uns in der Abteilung und wir durften ihn bei dieser wichtigen Arbeit unterstützen. Dass er ein Beethoven-Kenner par excellence mit unvergleichlichem Detailwisse
Joachim Kaiser, langjähriger Feuilletonchef der Süddeutschen Zeitung und einer der einflussreichsten Musikkritiker Deutschlands, verstarb am 11. Mai 2017 im Alter von 88 Jahren. Foto: Isolde Ohlbaum
KLASSIK-NEUHEITEN Thibault Cauvin – The Vivaldi AlbumSie gehören zu den unverwüstlichen Stücken der Barockmusik und man hört sie immer wieder gern. Diese zauberhaften Werke für Mandoline und Orchester sind die wohl populärsten Kompositionen des Venezianers, wenn man seine „Vier Jahreszeiten” einmal ausnimmt. Der junge Franzose Thibault Cauvin spielt diese Stücke so einschmeichelnd, dass ihre – aus was für Gründen auch immer ins Stocken gekommene „Italienische Nacht” – sofort wieder in Schwung kommt. Probieren Sie es au
Thibault Cauvin – The Vivaldi Album / Sony 889853511826 / CD € 17,95
Kremerata Baltica/Gidon Kremer – Mieczyslav Weinberg: Chamber Symphonies/ Piano Quintet / ECM 4814604 / 2 CDs € 25,95
Machen Sie mit bei unserem Musik-Gewinnspiel im Mai und gewinnen Sie mit Giuseppe Verdis „Maskenball“ einen großen Opernabend fürs Pantoffelkino. Diese Premiere im März 2016 war eines der Glanzlichter der Saison an der Bayerischen Staatsoper. LUDWIG BECK verlost fünf Exemplare der DVD „Un Ballo in Maschera“ in der Inszenierung von Johannes Erath mit Anja Harteros, Okka von der Damerau, Sofia Fomina, Piotr Beczala, George Petean sowie Chor und Orchester der Bayerischen Staatsoper unter der musikalischen Leitung von Zubi
Giuseppe Verdi: Un Ballo in Maschera / c-major 814337013943 / DVD € 25,95
GUNDULA JANOWITZ-EDITION Wussten Sie schon… …dass die legendäre Sopranistin Gundula Janowitz, die in diesem Jahr ihren 80. Geburtstag feiert, wegen ihrer als „instrumental” bezeichneten Stimmführung von dem Krititker Ivan Nagel anlässlich eines Liederabends in München bescheinigt bekam: „Sie singt so, dass die Engel bei ihr dazu lernen könnten, aber Brahms-Lieder sind nun einmal für Menschenstimmen geschrieben“?
Gundula Janowitz-Edition / VÖ 2. Juni 2017 / DG 14 / CD € 57,95 (voraussichtlicher Preis)

Bei LUDWIG BECK wird Hören zum Genuss: In unserer preisgekrönten Musikabteilung in der 5. Etage finden Sie über 120.000 Titel aus Klassik, Jazz, Weltmusik und Hörbüchern. Diese fünf Neuerscheinungen zählen zu den Klassik-Highlights und sind ab Mai 2017 bei uns erhältlich. Diana Damrau: Meyerbeer – Grand Opera (erhältlich ab 19.5.) Auf den Spuren ihrer großen Vorgängerinnen erobert Diana Damrau derzeit die französische Grand Opera. Die Sopran-Par

Nach oben