Newsletter
NEWSLETTER
ANMELDUNG

Erfahren Sie als Erstes von unseren aktuellen Neuheiten, exklusiven Angeboten und einzigartigen Events!




Vielen Dank für Ihr Interesse!


Um Ihre Registrierung erfolgreich abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der Bestätigungsnachricht, die wir Ihnen gerade an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse gesendet haben. Sollten Sie keine E-Mail erhalten haben, prüfen Sie bitte die Nachrichten in Ihrem Spam-Postfach.
Artikel

Artikel XY

Der Artikel wurde in Ihren Warenkorb gelegt.

KLASSIK-NEUHEITEN Andreas Ottensamer – New Era/Danzi/Stamitz/MozartDie Ottensamer-Männer haben die Musikwelt schon mehrfach in Erstaunen versetzt. Alle drei sind ausgezeichnete Solo-Klarinettisten bei den Wiener und Berliner Philharmonikern und treten mitunter auch als Ensemble (The Clarinotts) auf. Andreas Ottensamer stellt auf seiner neuen CD Werke von Stamitz, Mozart und Danzi vor. Diese sind im 18. Jahrhundert auf dem fruchtbaren Boden der Mannheimer Schule und des Mannheimer Hofs entstanden, welche in ganz Europa für ihre innovativen Ansätze und das exzellente Orchester gerühmt wurden. Diesen Spirit versteht Andreas Ottensamer kongenial in unsere Zeit zu übersetzen. David Fray – ChopinDavid Fray, der charismatische junge Franzose hat sich lange vorbereitet, bis er sich mit Werken Chopins präsentierte. Seine Identifikation mit dem Komponisten scheint ziemlich weit zu gehen, wenn man das Cover der CD betrachtet, auf dem Frays Konterfei einer Daguerrotypie von Chopin nachempfunden i
Andreas Ottensamer – New Era/Danzi/Stamitz/Mozart / Decca 4814711 / CD € 17,95
KLASSIK-NEUHEITEN Thomas Hengelbrock/NDR Elbphilharmonie - Johannes Brahms: Sinfonien 3 & 4Die mit einiger Verspätung nun doch sehr erfolgreich über die Bühne gegangene Eröffnung der Hamburger Elbphilharmonie ließ allen Zweiflern zum Trotz eine wunderbar sonore Akustik erklingen. Zu hören auch in dieser Aufnahme zweier Brahms-Sinfonien, die im momentan wohl begehrtesten Konzertsaal der Welt von den Hamburger Philharmonikern unter Chefdirigent Thomas Hengelbrock eingespielt wurden. Nuria Rial/Valer Sabadus – Sacred Duet
Thomas Hengelbrock/NDR Elbphilharmonie – Johannes Brahms: Sinfonien 3 & 4 / Sony88984050825 / CD € 17,95
Nuria Rial/Valer Sabadus – Sacred Duets / Sony 889853236121 / CD € 15,95
NEUHEITEN KLASSIK Christiane Karg/Romina Basso/Alan Curtis/Il Complesso Barocco – Händel: Mitologia Die Stimmen von Christiane Karg (Sopran) und Romina Basso (Alt) sind für die lyrischen Frauengestalten Georg Friedrich Händels wie geschaffen. Die mythologischen Sujets bilden einen reizvolles Segment in Händels Schaffen, das man leider selten hört. Der englische Dirigent Alan Curtis hat das Händchen, das alles mit emotionaler Tiefe und dennoch großer Leichtigkeit und Frische musizieren zu lassen. Suchtfaktor! Matthias G
Überraschen Sie Ihre Lieben zu Weihnachten mit Hörgenuss: Unsere Experten aus der Musikabteilung haben einen musikalischen Geschenk-Tipp für Sie, der nicht nur Klassik-Liebhaber begeistern wird. MOZART IST IMMER AKTUELL Zum 225. Todestag Wolfgang Amadeus Mozarts am 5. Dezember 2016 haben das Label Decca und die Stiftung Mozarteum eine neue Mozart-Gesamtausgabe herausgebracht, bestehend aus einer Box mit 200 CDs, einer neuen Mozart-Biografie und vielen hochkarätigen Extras. Eine großartige Edition, die je
Nicht nur für Mozart-Begeisterte ein Muss: W. A. Mozart – The New Complete Edition / Decca 4830001 / 200 CDs € 379
Die Box "Mozart 225: The New Complete Edition" enthält sämtliche Werke des Komponisten – bis hin zu einem neuen Lied, das erst 2015 entdeckt wurde. Video: YouTube
NEUHEITEN KLASSIK Franco Fagioli u.a./Capella Cracoviensis – Giovanni Battista Pergolesi: Adriano in Siria Das Libretto war im 18. Jahrhundert ein beliebter Opernstoff. Zahlreiche Komponisten, darunter Caldara, Galuppi, Hasse, Myslivececk, Cherubini und sogar Johann Christian Bach bemühten sich, diese Opera Seria musikalisch umzusetzen. Keines der Werke schaffte es auf die All-Time-Bestenliste und hört man sich diese neu eingespielte Version Pergolesis an, wundert man sich darüber. Vielleicht lag es dara
NEUHEITEN KLASSIK Regula Mühlemann/Umberto Benedetti Michelangeli/Kammerorchester Basel – Mozart Arias Der jungen Schweizer Koloratur-Sopranistin mit dem unverwechselbaren Timbre gelingt es, mit warm getönter Stimme und überaus inniger Gestaltung an die großen Namen vergangener Generationen anzuknüpfen: da denkt man spontan an Irmgard Seefried, an Hilde Güden oder Rita Streich – alles Sängerinnen, deren anrührende Charakterisierungskunst unvergessen ist. Regula Mühlemann hat Herz in der Kehle und wird sicher ihren Weg machen. Murray Perahia – J. S. Bach Französische Suiten Murray Perahia ist wieder da! Wie schon vor ihm Vladimir Horowitz oder Rudolf Serkin, ist er für die neue Phase seiner Karriere zur DG gewechselt. Sein Zugang zur Bach’schen Musik ist getragen von einem tiefen Verständnis innerer Zusammenhänge, die bei aller Kompliziertheit unter Perahias Händen zu einer Botschaft verschmelzen. Aus diesem Grund hält er sich auch an einen Konzertflügel und spielt kein altes Instrumen
Regula Mühlemann/Umberto Benedetti Michelangeli/Kammerorchester Basel – Mozart Arias / Sony 889853375820 / CD € 15,95
Murray Perahia/J.S.Bach – Französiche Suiten / DG 028947965657 / 2 CDs € 19,95
Jan Vogler/Ivor Bolton/Dresden Festival Orchestra – Schumann Cellokonzert /Sinfonie Nr.2 / Sony 889853721221 / CD €18,95
Möchten Sie einmal ein Konzert in einem Wohnzimmer erleben, in einer Boutique oder an anderen ungewöhnlichen Orten? "Musik in den Häusern der Stadt" hat sich seit den Anfängen 1998 in Köln zu einem Klassiker entwickelt. Das Konzept hat unerwartet gut eingeschlagen und eine Menge Freunde gefunden. Der gemeinnützige Verein unterstützt darüber hinaus Künstler aller Sparten und vergibt Stipendien. In diesem Jahr findet diese Konzert-Reihe des "Kunstsalon Köln" zum ersten Mal in München statt. Konzert-Atmosphäre ohne Berühr
NEUHEITEN KLASSIK Mandelring-Quartett/Roland Glassl – Johannes Brahms: Streichquintette Das Mandelring-Quartett begeistert seit über 30 Jahren ein anspruchsvolles Publikum mit seinen differenziert ausgeleuchteten Interpretationsansätzen. Das neue Programm steht ganz im Zeichen von Johannes Brahms, dessen Streichquintette den Musikern Gelegenheit geben, mit Unterstützung des ehemaligen Mitglieds Roland Glassl die subtile Klangwelt des großen Hamburgers hörbar zu machen. Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang auch uns
Mandelring-Quartett/Roland Glassl – Johannes Brahms: Streichquintette / audite / CD € 17,95
FRÉDÉRIC KUMMER/FRANCOIS SCHUBERT: DUOS FOR VIOLIN AND CELLO Wussten Sie schon… …dass es Franz Schubert in der Musikwelt mindestens dreimal gab? Die Zeitgenossen waren Vater (*1768) und Sohn Franz (Anton) Schubert (*1808), ebenfalls Komponisten und Instrumentalisten, die in Dresden beheimatet waren. Der Sohn nannte sich später François, war mit Chopin befreundet und als Geiger erfolgreich. Zusammen mit Frédéric Kummer schuf er bezaubernde Duos für Cello und Violine. Es lohnt sich, diese hübschen Petitess
Frédéric Kummer/François Schubert – Duos for Violon and Cello / Naxos 8.573000 / CD € 9,95
NEUHEITEN KLASSIK Anna Netrebko/Antonio Pappano/Orchestra dell'Accademia Nazionle di Santa Cecilia – Verismo Die Stimme der Netrebko reift wie kostbarer Wein und vermittelt frauliche Wärme mit unvergleichlichem Timbre. In dieser Neueinspielung mit Arien des Verismo besticht sie mit betörender Klangschönheit, dunkel schimmernder Noblesse und atemberaubender Intensität. Das Jungmädchenhafte hat sie hinter sich gelassen und begeistert jetzt mit Gemmen des Verismo. Dass sie sich auch an die hochdramatische T
Anna Netrebko/Antonio Pappano/Orchestra dell'Accademia Nazionle di Santa Cecilia – Verismo / DG 028947950134 / CD € 17,95
Nach oben